Q&A - Lernt mich besser kennen!

1. Warst du gut in der Schule und welchen Abschluss hast du erlangt?

 

Ich war weder gut, noch schlecht. Wie jeder andere auch hatte ich Fächer, die mir sehr lagen, aber dafür auch einige, in denen ich grottig war.

Ich habe die Schule 2014 mit dem Abitur beendet.

 

2. Warst du schon immer schlank?

 

Da ich als Kind und in der Anfangszeit meiner Jugend sehr viel Sport gemacht habe, war ich immer recht schlank, jedoch nie untergewichtig.

Mit ca. 16 Jahren habe ich dann angefangen, mehr Fast Food zu essen und weniger Sport zu betreiben, womit das Gewicht natürlich auch anstieg. Dennoch war ich nie übergewichtig und hatte lange Zeit mittleres Normalgewicht.

 

3. Wohin möchtest du unbedingt mal reisen und welche Stadt gefällt dir am besten?

 

Ich möchte unbedingt mal nach Stockholm, Neuseeland und L.A.. Letzteres einfach nur aus dem Grund, um abzuchecken, ob es dort wirklich so schön ist, wie alle immer behaupten, haha.

Am besten hat mir bisher Prag gefallen. Die Stadt hat so viel Geschichte und einen wunderschönen Flair. Wer von euch schonmal auf der Karlsbrücke stand, der weiß genau, was ich meine.

 

4. Hast du mal Kalorien gezählt?

 

Nein, nie wirklich. Ich weiß grob, welche Nährwertangaben bestimmte Lebensmittel haben, doch täglich getrackt habe ich nie. Ab und zu mache ich das mal für einen Tag, um zu schauen, bei wieviel ich ca. liege aber ich hätte gar keine Lust, das jeden Tag zu machen.

 

5. Wie bist du zur Foodphotography bzw. generell zum bloggen gekommen?

 

Die Fotografie war schon immer meine große Leidenschaft. Zu Anfang habe ich oft Personen, Landschaften und Tiere fotografiert und dank Instagram habe ich dann schließlich auch die Foodfotografie für mich entdeckt. Ich liebe gutes Essen und Fotografie - warum nicht beides miteinander verbinden und es mit euch teilen?

Und jaja, das bloggen. Vor ca. 6 Jahren hatte ich schonmal einen Blog, auf dem ich meine Landschaftsfotos und Texte veröffentlicht habe. Nur leider hatte ich keine Reichweite und habe das somit auch schnell wieder verworfen.

Da ich schon immer gerne geschrieben habe, dachte ich mir dann vor einigen Wochen: Jetzt oder nie! Daraufhin habe ich mir meinen Blog erstellt und ich muss sagen, dass mir das bloggen unheimlich viel Spaß macht.

 

6. Wann hast du Geburtstag?

 

Ich habe am 17. September Geburtstag.

 

7. Wie lange bist du schon mit deinem Freund zusammen?

 

In ein paar Monaten sind es schon 4 Jahre. Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht ..

 

8. Was sind deine Lieblingstiere?

 

Ich mag eigentlich fast alle Tierarten gerne aber Hunde, Katzen - inklusive jegliche Arten von Wildkatzen, Pferde und Polarfüchse besonders.

 

So, genug von mir! Erzählt mir mal etwas über euch: Was ist eure liebste Stadt und wieso? Schreibt es mir gerne in die Kommentare.

 

Eure Sabrina

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sarah (Dienstag, 25 April 2017 20:35)

    Hallo hallo,

    Na sowas solltest du definitiv öfter machen, schließlich bist du ein super interessant Mensch, freu mich mehr über dich zu erfahren ;)
    Meine Lieblingsstadt ist London, weil ich mich dort total wohl fühle, ich die Sprache und die Menschen sehr gerne mag und ich dort einfach stundenlang spazieren gehen kann, selbst im Regen hihi

    Bussi aus Wien,
    Sarah

  • #2

    Jani (Mittwoch, 26 April 2017 07:47)

    Für mich ist Rom die schönste Stadt. Ich kam an und hab mich sofort frei gefühlt. Diese kleinen Gassen mit den urigen Läden, dieses Flair auf den tollen Plätzen, diese alte Geschichte, so wunderbar! Liebe Grüße!