Beeriger Smoothie gefällig?

Wie versprochen habe ich hier das Rezept für den beerigsten Smoothie aller Zeiten für euch zusammen getragen:

mehr lesen


Meine Tipps für volleres Haar

Ich bekomme immer wieder Nachrichten von euch, in denen ihr mich fragt: "Sabrina, wie hast du es geschafft, dass deine Haare so viel gesünder und voller sind als früher?"

Dazu müsst ihr wissen, dass ich früher total schöne und gesunde Haare hatte. Durch die Gewichtsabnahme und die schlechte Ernährung sind sie mir schlichtweg einfach flöten gegangen.

mehr lesen


Erfrischendes Smoothiebowl-Rezept

Ihr wollt frisch und beerig in den Tag starten?

Dann habe ich hier genau das Richtige für euch:

mehr lesen


ENTWEDER / ODER?

mehr lesen 2 Kommentare


Der schnellste Weg zum Bikini Body

Wir kennen das Problem alle: Der Sommer steht vor der Tür und die Schokolade hat es bis in die Wohnung geschafft.

Und jetzt bist du bestimmt neugierig, wie der ultimative Bikini-Body-Guide aussieht, richtig?

 

Step 1: Du hast einen Körper

Step 2: Du ziehst dir einen Bikini an

 

Et voilà, fertig ist der Bikini Body!

mehr lesen 3 Kommentare


Leckeres Schoko - Bananenbrot

Vor einigen Monaten habe ich zum ersten Mal dieses leckere Schokoladen - Bananenbrot gebacken und seit dem bin ich ein absoluter Bananenbrotfan. Sogar meine Mutter liebt es!

Da viele von euch nach dem Rezept gefragt haben, habe ich es nun hier für euch zusammengetragen:

mehr lesen 1 Kommentare


Meine 5 Tipps gegen Langeweile!

Da mich viele von euch immer verzweifelt fragen: "Sabrina, hast du Tipps gegen Langeweile?" , dachte ich mir, ich erstelle euch mal eine Liste mit meinen top 5 Aktivitäten, die ich am liebsten gegen Langeweile anwende.

mehr lesen 2 Kommentare


Wie geht man am Besten mit negativer Kritik um?

Zuallererst: Kritik an sich ist wunderbar! Es hilft einem, sich zu verbessern und zu optimieren. Aber dann gibt es noch die negative Kritik. Für mich sind zum Beispiel Kommentare wie: "Du bist hässlich", "Dein Blog ist sinnlos und dumm", "Mach das bloß nicht, du rennst in dein Verderben", negative Kritik, wenn nicht sogar schon Beleidigungen, aber das lassen wir mal so dahingestellt.

mehr lesen 6 Kommentare




Meine Top 5 veganen Proteinquellen

"Woher bekommst du als Veganer eigentlich deine Proteine?"

Eine Frage, die man nicht gerade selten gestellt bekommt, wenn man sich vegan ernährt. Viele denken beim Wort "Proteine" direkt an Magerquark, Eiweisshakes, Fisch und Fleisch.

Doch beschäftigt man sich intensiver mit Lebensmitteln und ihren Nährwerten, wird man schnell eines besseren belehrt.

Hülsenfrüchte, Sojaprodukte, Nüsse, Brokkoli, Quinoa und Co. haben mehr Proteine als man vielleicht vermutet.

Aus diesem Grund möchte ich euch in diesem Post meine Top 5 pflanzlichen Proteinquellen vorstellen:

 

mehr lesen 1 Kommentare


Leckeres Schokoladen - Protein - Oatmeal

Wenn ihr meine Instagramposts @sabrinasjourney fleißig verfolgt, wisst ihr ja bereits, dass ich Oatmeal, Porridge, Haferbrei - wie auch immer man es nennen mag, unglaublich liebe!

Deshalb habe ich hier für alle Schokifans genau das Richtige:

mehr lesen 1 Kommentare


Meine "Sportroutine"

Da dieser Artikel sehr häufig angefragt wurde: here we go!

mehr lesen 4 Kommentare


Wie mir die vegane Ernährung bei der Gewichtszunahme geholfen hat

Da sich viele von Euch diesen Post gewünscht haben, werde ich nun darauf eingehen, inwiefern mir die vegane Ernährung bei der Gewichtszunahme geholfen hat und warum es mir damit leichter fiel, diese nun auch zu akzeptieren.

mehr lesen 8 Kommentare




Wer bin ich?


Hallihallöchen ihr Lieben,

ihr denkt euch jetzt wahrscheinlich: „Och nö, nicht noch so ein Foodblog..“. Doch keine Sorge! Bei mir wird’s kunterbunt in Bezug auf leckere vegane Rezepte, Beauty und Lifestyle, Persönlichkeitsentwicklung und Fitness!

 

Wer bin ich überhaupt?

Die meisten werden mich wahrscheinlich von Instagram unter @sabrinasjourney kennen und wie mein Name schon vermuten lässt, nehme ich euch mit auf meine Reise durchs Leben.

 

Was wird euch hier geboten und warum solltet ihr meinen Blog verfolgen?

Hier erfahrt ihr nicht nur wie man sich schnell und einfach vegane Gerichte zaubert, sondern auch wie ich versuche mit schwierigen Lebenssituationen umzugehen und durch einen gesunden Lifestyle mein Ziel von einem erfüllten Leben zu erreichen. Ich würde euch gerne Kraft und Motivation für eure eigene Reise mit auf den Weg geben. Was ihr aber dabei nicht vergessen dürft: ich bin nicht perfekt, ihr seid nicht perfekt – niemand ist das.

Und somit verabschiede ich mich jetzt fürs Erste und hoffe, ihr werdet nun treue Leser meines Blogs. Würde mich auf jeden Fall riesig freuen!

 

 

 

Eure Sabrina


1 Kommentare